Projekt mit
1 €
unterstützen?
So geht das *:


Step 13 - Programmsteuerung 5:

Die Repeat-until-Schleife

Hier könnte der Anfang eigentlich gleich, wie bei der
while-Schleife sein, deshalb beginne ich hier sofort mit
dem Quelltext:
repeat 
  //der ganze Quellcode;
until [Variable/Zahl/Objekt/..][>/</=][Variable/Zahl/Objekt/..];
Ein paar Vergleiche von repeat-until und while

Repeat ... Until While
die Abfrage steht am Ende die Abfrage steht am Anfang
=> nicht abweisende Schleife => abweisende Schleife
der Quelltext wird mindestens einmal ausgeführt der Quelltext muss nicht ausgeführt werden
die repeat-until-Schleife läuft solange weiter bis die abfrage Prositiv ist die while-Schleife läuft solange weiter bis die abfrage negativ ist

Achtung! Wenn Jemandem der unterste Punkte nicht klar ist,
kann es zu einer Endlosschleife kommmen, wobei sich das Programm
aufhängt!
Vergleich von repeat-until mit while im Code:
Laufzeit:= 10;                      Laufzeit:= 10;
repeat                              while Laufzeit > 0 do 
                                    begin
  dec(Laufzeit);                      dec(Laufzeit); 
  //...                               //...
until Laufzeit <= 0;                end;
Was passiert beim folgenden Beispiel?
//...
var
  id : Integer;
  //...
  repeat
     id := Application.MessageBox('Wollen Sie diesen Monat Ihr Gehalt Ihrem Chef spenden?',
                                  'Frage:',MB_YESNO+MB_ICONQUESTION);
  until id = ID_YES;
  ShowMessage('Eine Sehr gute Wahl!');


Da das Kommentarmodul dieser Seite zur Zeit neu überarbeitet werden muss, sendet bitte alle Fragen, Anregungen oder Probleme mit Betreff zu welchem Thema es sich handelt an folgende Mailadresse:


Hinweis:

Dieses Kommentar-Modul teilt seinen Inhalt mit dem gleichnamigen Kapitel im Lazarus-Anfängerkurs. Daher kann es vorkommen, dass Fragen zu Lazarus im Anfängerkurs im Delphi-Anfängerkurs und umgekehrt stehen. Wenn ihr euch registriert, werdet ihr aber immer an die richtige Stelle weitergeleitet.
Zu dieser gemeinsamen Nutzung der Datenbank habe ich mich entschlossen, weil die Sprachelemente in Lazarus genauso wie in Delphi genutzt werden können.

www.marco-hetzel.de
www.delphi-lernen.de
www.lazarus-lernen.de

© 2006-2019 by Marco Hetzel , last modified 01.11.2018, 11:28

(* Unterstützung dient der Aufrechthaltung laufender Kosten für dieses Projekt.)