Rätsel: Von meinem Opa

Spendenaufruf des DRK Ortsvereins Spielberg e.V.

16. April 2023

 

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher!

In einem ganz anderen Kontext möchte ich hier nun bewerben:
Der Verein, für den ich auch einstehe, benötigt Spenden.
Ich habe vergangenes Jahr über fünf Monate versucht für delphi-lernen.de Spenden zu sammeln - es blieb leider bei 20 Euro von zwei Spendewilligen.
Nun hoffe ich, da es nicht um mich geht, dass sich mehr entschließen und für eine gute Sache zu spenden:

Alle Informationen - auch für die Überweisung den Verwendungszweck beachten!

Der neuste Stand, mindestens einmal im Monat hier zu sehen!

Nicht, was wir geben, sondern was wir teilen, macht uns reich. (Erich Kästner)

 

 

Mein Opa hat mir einmal ein Spiel gezeigt, das sehr interessant ist und sicher viele von euch viel Spaß bereiten kann! Deshalb macht es sinn, dies hier mal als Rätsel zu bringen.
Das einzige was man dazu braucht, sind 10 Streichhölzer. Das Spiel kann man nur zu zweit spielen. Dabei kann jeder der Reihe nach ein, zwei oder drei Streichhölzer wegnehmen.
Gewonnen hat, wer nicht das letzte Streichholz nehmen muss.
Naja, wer keine Streichhölzer hat, kann z.B. Zahnstocher nehmen. Oder macht es eine Größe größer und nimmt gleich das Besteck. Wichtig ist ja, dass es 10 "Dinge" sind, von denen man immer eins, zwei oder drei wegnehmen kann.

Und hier die Aufgabe:

Es gibt eine ganz bestimmte Regel, die dafür Sorgt, dass man selbst immer gewinnt, wenn man als Erster am Zug ist.
Finde die Regel!